Marley Spoon Erfahrung & Test [JAHR]

Marley Spoon Kochbox Testbericht

„Wir lieben Kochen“ – das ist das Motto von Marley Spoon. Diese Leidenschaft fürs Kochen bringt Marley Spoon durch die Lieferung von Kochboxen zu jedem nach Hause. Mit eigens entwickelten Rezepten und frischen Zutaten stellt das ursprüngliche Berliner Unternehmen jedem Abonnenten wöchentlich eine Kochbox zusammen. Doch ist das Angebot überzeugend? Das wollten wir im Kochboxen-Vergleich herausfinden und haben Marley Spoon genauer untersucht.

Unsere Bewertung (4,75/5)
Anmeldung und Bestellprozess:
Lieferung und Verpackung:
Zubereitung:
Qualität und Geschmack:
Preis:

Gesamtnote Marley Spoon:

5/5
4/5
4.5/5
5/5
4.5/5
4.75/5
90€
Gutschein
Marley Spoon Probierbox – bis zu 90€ sparen & kostenloser Versand
Marley Spoon Gutschein

Spare jetzt bis zu 90 Euro auf die ersten 4 Kochboxen von Marley Spoon. Gilt nur für Neukunden.

kein Code notwendig

Anmeldung und Bestellprozess: 5/5 Punkte

Um Marley Spoon kennenzulernen, bietet der Kochbox Anbieter eine vergünstigte Probierbox an. Neukunden erhalten einen ProbierboxRabatt auf die ersten vier Boxen. Der Rabatt teilt sich auf die ersten vier Boxen auf.

Anmeldung und Registrierung

Die Anmeldung und der Bestellprozess sind einfach und intuitiv aufgebaut. Als erstes steht bei der Anmeldung die Auswahl einer Kochbox-Größe an. Dabei muss die Personenanzahl (zwei Personen oder drei bis vier Personen) und die Gerichte pro Woche (2 bis 5 Rezepte) festgelegt werden. Lieferkosten kommen keine hinzu. Unsere Kochbox für vier Personen mit drei Gerichten pro Woche landet durch den 20€ Rabatt bei 43€. Ohne den Rabatt würden regulär wöchentlich 63€ für die Kochbox anfallen.

Anschließend geht es zur Registrierung mit einer Postleitzahl und Email-Adresse. Die Postleitzahl ist ausschlaggebend für die Lieferfenster-Optionen, die auf der folgenden Anmelde-Seite gezeigt werden. Je nach Lage der Lieferadresse sind die Lieferfenster relativ flexibel. Wer in einer kleineren Stadt oder auf dem Lande lebt, muss eventuell mit weniger Flexibilität rechnen.

Tipp: Wer kein passendes Lieferfenster findet oder nicht genau weiß, ob er zu Hause ist, kann auch eine Abstellgenehmigung erteilen.

Nach den Angaben zur Lieferung geht es auch schon weiter zur Kasse. Bei Marley Spoon stehen die Bezahlungsmethoden PayPal oder Kreditkarte zur Verfügung.

Bevor es zur Rezeptauswahl kommt, wartet noch eine hilfreiche und innovative Idee von Marley Spoon: Die Verfeinerung des Geschmacksprofils. So können Rezeptvorschläge an individuelle Vorlieben angepasst werden.

Rezeptauswahl bei Marley Spoon

Nach den Angaben des Geschmacksprofils steht die Rezeptauswahl an. Jede Woche entwickeln Köche und Ernährungsexperten bei Marley Spoon 30 neue Rezepte. Bei dieser großen Auswahl ist auch viel Abwechslung vertreten: Rezepte sind mit Angaben wie „vegetarisch“, „ohne Milchprodukte“ oder „familienfreundlich“ versehen. Es sind außerdem verschiedene Schwierigkeitsgrade und Zeitangaben unter den Rezepten zu finden.

Um in unserem Kochboxen-Test ein möglichst breites Angebot an Marley Spoon Rezepten kennenzulernen, wählen wir Rezepte aus verschiedenen Kategorien: Ein vegetarisches Rezept (Hummus mit gegrilltem Gemüse), ein asiatisches Nudelgericht (Tomaten-Ei-Suppe mit Sesamhähnchen) und ein Fleischgericht (Hähnchensandwich surinamische Art).

Lieferung und Verpackung: 4/5 Punkte

Sechs Tage vor dem eingestellten Liefertermin erhalten wir  einen Link zur Sendungsverfolgung: Die Kochbox ist bereits fertig gepackt. Sechs Tage Vorlauf erscheinen uns ein wenig früh, um frische Zutaten zu gewähren. Durch die Sendungsverfolgung erfahren wir außerdem, dass das Paket von Köln nach Hamburg geliefert wird – es unterliegt also einer langen Lieferkette. Auf der Webseite beruhigt Marley Spoon aufkommende Nachhaltigkeitsbedenken wie folgt: „Wann immer CO2-Emmissionen nicht vermieden werden können, begegnen wir ihnen mit CO2-Ausgleichsprojekten.“

Am Tag vor der Lieferung trifft eine Mail zur Ankündigung der Kochbox ein. Marley Spoon informiert nochmal über Zutaten, die vorausgesetzt werden und nicht in der Kochbox enthalten sind. Wer die Zutaten also nicht vorrätig haben sollte, kann noch einen schnellen Supermarktbesuch einplanen. Allerdings handelt es sich bei den angekündigten Zutaten um Dinge wie Salz, Pfeffer und Öl, die die meisten Haushalte normalerweise besitzen.

Am nächsten Tag steht die Kochbox im angekündigten Lieferfenster pünktlich vor der Haustür.

Marley Spoon Ankunft
Die Marley Spoon Kochbox kam pünktlich innerhalb des Lieferfensters an.

Wie ist die Box gepackt?

Beim Öffnen der Box fällt direkt ein Unterschied zum Wettbewerber HelloFresh auf. Die Zutaten werden bei Marley Spoon nicht noch einmal separat in Tüten gepackt. Vor dem Kochen müssen daher alle Zutaten pro Rezept sortiert werden. Diese Trennung wurde allerdings aus Umweltschutzgründen abgeschafft. Das ist nachvollziehbar. Allerdings bringt die Trennung mit Tüten einige Vorteile mit sich, die nun bei Marley Spoon wegfallen. Wenn Zutaten beispielsweise beschädigt werden, könnten Tüten verhindern, dass sich auslaufende Flüssigkeiten über alle Zutaten verteilen.

Boxöffnung Marley Spoon
Die Zutaten sind bei Marley Spoon nicht in Tüten getrennt. Nur eine Trennwand aus Pappe im Karton sorgt für eine weitere Unterteilung

Um die Kühlkette nicht zu unterbrechen, werden kühlpflichtige Zutaten in einer recycelbaren Kühltasche versendet. Kühlakkus sorgen dafür, dass die Zutaten frisch bleiben.

Kühltasche Marley Spoon
Eine recycelbare Kühltasche hält die Zutaten frisch.

Die Bemühungen von Marley Spoon, den Verpackungsmüll weitestgehend zu reduzieren, sind erkennbar. Dennoch ist ein Großteil des Verpackungsmaterials nicht umweltfreundlich. Auf dem Bild der ausgepackten Zutaten ist zu sehen, dass bis auf das Gemüse jede Zutat in Plastik verpackt ist. Vor allem die genaue Portionierung der Gewürze und Soßen pro Rezept sorgte für viele kleine Plastiktüten. Das machen aber auch Konkurrenten wie HelloFresh derzeit noch nicht besser.

Marley Spoon Inhalt der Kochbox
Die meisten Zutaten sind in Plastik eingepackt.

Unversehrte Zutaten – bis auf eine Ausnahme

Grundsätzlich kamen alle Zutaten – bis auf einen Ausnahme – unversehrt an. Ein Ei überlebte die Reise nicht, obwohl die Verpackung einen stabilen Eindruck erweckte. Sicherlich ist ein kaputtes Ei zu verschmerzen. Viel schlimmer war es, die übrigen Zutaten von den Eiresten zu säubern. Eine Trennung der Gerichte in Papiertüten wäre in diesem Fall sogar wünschenswert gewesen. Denn so hätte sich das Ei nicht über alle Zutaten verteilt.

Auf unsere Nachfrage beim Kundenservice wurde freundlich und entgegenkommend reagiert. Als Entschädigung für den Vorfall erhielten wir eine 10€ Gutschrift auf unsere nächste Marley Spoon Bestellung.

Zubereitung: 4,5/5 Punkte

Die Zubereitung der Marley Spoon Rezepte ist einfach. Die Schritte auf den Rezeptkarten sind auch für Kochanfänger leicht verständlich. Die Bilder auf den Rezeptkarten helfen ebenfalls den Überblick zu behalten. Die Zeitangaben auf den Rezepten sind nicht immer richtig. Bei einem Rezept benötigten wir sogar doppelt so viel Zeit als angegeben.

Rezeptkarten Marley Spoon
Auch schwierige Rezepte sind dank der Schritt für Schritt Anleitung und der Bilder einfach zu verstehen

Die Portionsgrößen sind ausreichend. In unserem Fall sogar noch zu viel. Marley Spoons Versprechen – portionsgenaue Zutaten zu liefern, um Lebensmittelabfall zu reduzieren – wurde in diesem Fall  allerdings nicht eingehalten. In anderen Marley Spoon Erfahrungsberichten wird jedoch teilweise von zu kleinen Portionsgrößen berichtet. Es kommt also auf die Personen an. Eine Verallgemeinerung ist damit nur sehr schwer möglich.

Zutaten Marley Spoon
Dies ist die portionsgenaue Zutatenmenge bei einem Marley Spoon Rezept für vier Personen

Qualität und Geschmack: 5/5 Punkte

Frische und regionale Zutaten stehen laut eigener Aussage bei Marley Spoon im Fokus. Das Unternehmen sucht stetig nach innovativen Lebensmittel-Startups. Gleichzeitig bringen die Ernährungsexperten und Köche gerne fast vergessenes Gemüse wieder ins Spiel. Das soll das Leitmotto „Wir lieben Kochen“ unterstreichen und den Abonnenten neue Koch-Inspirationen bieten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Geschmacklich haben uns alle Rezepte im Marley Spoon Test überzeugt. Besonders gut gefiel uns das  „Hähnchensandwich surinamischer Art“. Aber auch die anderen beiden Gerichte waren lecker und durchaus empfehlenswert. Und ein toller Zusatzeffekt: Wir haben durch die Rezepte neue  Zutaten und Geschmacksnoten kennengelernt, die uns bis dahin fremd waren. Andernfalls wären wir wohl nicht so schnell mit surinamischer Küche in Kontakt gekommen.

Bei der Qualität der Zutaten hält Marley Spoon sein Versprechen von Frische. Das Gemüse sah gut aus und wies keine Mängel vor. Bei dem gelieferten Hähnchen handelte es sich allerdings nicht um Bio-Fleisch.

Preis: 4,5/5 Punkte

Wer darüber nachdenkt, ein Marley Spoon Kochbox-Abonnement abzuschließen, denkt vor allem über eine Frage nach: Lohnt es sich? Um diese Frage zu beantworten, ist ein Preisvergleich zwischen verschiedenen Kochbox-Anbietern und zum Supermarkteinkauf sinnvoll.

Preisvergleich: Marley Spoon vs. andere Kochbox-Anbieter

Marley Spoon schneidet im Vergleich zur Konkurrenz auf dem Kochboxen-Markt ein wenig teurer ab. Der größte Konkurrent ist HelloFresh. Der Portionspreis bei HelloFresh für vier Personen mit drei Gerichten pro Woche beläuft sich auf 4,58€. Bei Marley Spoon kostet die gleiche Portionsanzahl ohne Probierbox-Rabatt 5,25€. Der Kochbox-Anbieter Dinnerly ist ein Teil von Marley Spoon und gilt als der kostengünstigere Ableger von Marley Spoon. Dementsprechend ist es nicht überraschend, dass die Dinnerly Kochbox mit der gleichen Anzahl an Portionen nur 3,39€ pro Portion kostet und ebenfalls günstiger ausfällt.

Preisvergleich: Marley Spoon vs. Supermarkt

Um herauszufinden, ob der Einkauf im Supermarkt günstiger ist als eine Kochbox von Marley Spoon, suchten wir alle gelieferten Zutaten in einem Online-Supermarkt heraus. Komplett vergleichbar sind die Ergebnisse allerdings nicht, denn die Lebensmittel sind im Supermarkt natürlich nicht portionsgenau zu kaufen.

Insgesamt kostet die Marley Spoon Box für vier Personen mit drei Gerichten pro Woche 63€. Der gesamte Warenkorb im Online-Supermarkt Rewe mit den Zutaten der Marley Spoon Gerichte belief sich auf 54,03€.

Dabei ist anzumerken, dass einige Zutaten unserer Kochbox im Supermarkt nicht zu finden waren und deshalb einige Alternativen den Warenkorb füllten. In der Realität müsste ein Gang zum Asia-Supermarkt beispielsweise mit eingeplant werden.

Testfazit – Gesamtnote 4,7 / 5

Auch wenn Marley Spoon teurer als die Alternativen des Supermarkteinkaufs oder anderer Kochboxen ausfällt, ist das Preis-Leistungs-Verhältnis dennoch gut. Schließlich liefert Marley Spoon nicht nur Zutaten, sondern noch vieles mehr: abwechslungsreiche Rezepte, ein flexibles Abonnement und Kochinspirationen und Kochspaß für Zuhause.

4.6 15 votes
Nutzerbewertung
Bewertung
15 Erfahrungsberichte
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Dani
4 Monate zuvor
Bewertung :
     

Heute das erste mal bestellt. Qualität scheint gut zu sein, das erste Essen hat auch geschmeckt. Das Sortieren der Lebensmittel zu den Rezepten ist etwas aufwendig.
Wenn es so weiter geht, werden wir sicherlich noch öfter bestellen.

Carmen E.
4 Monate zuvor
Bewertung :
     

Wir haben von Freunden eine Box geschenkt bekommen. Rezepte konnten wir uns selbst auswählen. Bis jetzt hatten wir nur diese eine Box, aber die war super! Sogar meine Kinder mochten das Essen, das will schon was heißen 😉
Einziges Manko: der Müll, der dabei noch entsteht. Daher nur 4 Sterne

Jenny
5 Monate zuvor
Bewertung :
     

Super Konzept, besonders für Berufstätige mit Kindern. Auch wenn keine Zeit zum Einkaufen und Planen der Gerichte vorhanden ist, können wir uns trotzdem gesund und abwechslungsreich ernähren. Matschiges Gemüse hatte ich noch nicht. Ich hoffe das bleibt auch so…

Silke
5 Monate zuvor
Bewertung :
     

Immer sehr zufrieden. Leckere Rezepte, die einfach und schnell zuzubereiten sind.

Marco
5 Monate zuvor
Bewertung :
     

Ich schreibe eigentlich fast nie Bewertungen, aber hier muss ich einmal meine Meinung loswerden. Ich verstehe einige Kundenbewertungen wirklich nicht. Denn bis jetzt war die Qulität immer gut. Klar, hat das Gemüse mal eine Stelle, aber hey, auch das kann man essen. Einfach rausschneiden und gut ist. Bis jetzt hat mich der Support auch nicht enttäuscht, wenn mal was fehlte.
Und wenn das Paket nicht rechtzeitig geliefert wird, dann ist das in der Regel auch nicht die Schuld von Marley Spoon.
Wir sind seit mehr als 1 Jahre Stammkunde und werden es auch bleiben.

Anna Stegemann
5 Monate zuvor
Bewertung :
     

Ich lese oft, dass die Qualität bei Marley Spoon nicht stimmt. Das kann ich nicht bestätigen. Auch wenn das Gemüse mal eine kleine Stelle hat, ist es doch immer noch essbar?!? Das Fleisch finde ich auch in Ordnung. Wenn es beim Braten wässert – wie ich es in einigen Bewertungen lese – dann kann es auch falsches Braten mit zu viel Fett oder falscher Temperatur sein. Auch die Rezepte gefallen uns super und sind auch schon in unser Rezeptbuch gewandert.

Miriam Kerber
5 Monate zuvor
Bewertung :
     

Ich bin mit der Lieferung von Marley Spoon sehr zufrieden. Ab und zu finde ich einige Rezepte nicht so gut, aber das ist sicherlich Geschmackssache. Ich hatte auch schon den Fall, dass was fehlte, aber der Kundenservice hat mir dann immer eine Erstattung gegeben.

CHG
5 Monate zuvor
Bewertung :
     

Wir sind von HelloFresh zu Marley Spoon gewechselt. Bei der Konkurrenz fand ich die Portionsgröße einfach zu klein. Besonders gut finde ich die große Auswahl an vegetarischen Gerichten. Ein Manko ist aber weiterhin der Verpackungsmüll. Hier muss meiner Meinung nach nochmal nachgebessert werden. Aber das hat noch kein Kochbox Anbieter im Griff.

Sina Rothmann
5 Monate zuvor
Bewertung :
     

Ich habe das erste mal bei Marley Spoon bestellt. Mit dem Probierbox-Rabatt ein super Angebot. Die Rezepte waren alle auch wirklich lecker und einfach nachzukochen. Wenn die Qualität so bleibt und alles weiterhin reibungslos läuft, hat Marley Spoon eine neue dauerhafte Kundin gewonnen. 🙂 Von mir 5 Sterne

Roland Hachsfurth
5 Monate zuvor
Bewertung :
     

Ich bin von HelloFresh zu Marley Spoon gewechselt. Warum? Weil es mir mit HelloFresh echt gereicht hat. Ständig fehlte etwas, war kaputt oder die Box kam nicht rechtzeitig. Das war vor zwei Jahren noch ganz anders. Auch bei Marley Spoon hatte ich schon mal zermatschtes Gemüse, aber dafür kann ja der Anbieter nicht immer was. Die Box wird ja nun mal transportiert. Auf jeden Fall muss ich den Marley Spoon Kundenservice deutlich weniger bemühen.Und ich hoffe das bleibt auch so.

JessMi
5 Monate zuvor
Bewertung :
     

Die Marley Spoon Rezepte sind auch für Laien einfach verständlich. Wir geben die Rezeptkarten auch gerne im Freundekreis weiter und tauschen untereinander, wenn wir die Gerichte nachkochen. Wir hatten in fast jeder Bestellung aber immer mal wieder zerbrochene oder beschädigte Lebensmittel. Da wäre ggf. noch etwas Optimierungspotential. Auf der anderen Seite finde ich es gut, dass auf möglichst viele Verpackungsmaterialien verzichtet wird.

JuliaKarina
5 Monate zuvor
Bewertung :
     

Tolle Rezepte, gute Qualität – wir sind mit Marley Spoon sehr zufrieden.

Rüdiger
7 Monate zuvor
Bewertung :
     

Ist mir viel zu teuer. Dann doch lieder selbst in den Supermarkt und einkaufen.

Kim
7 Monate zuvor
Bewertung :
     

Ich nutze Marley Spoon schon länger. Dadurch komme ich auch auf ganze andere Rezepte, die ich ansonsten wahrscheinlich nie kochen würde. Aktuell überlege ich, ob ich mal das Weihnachtsmenü ausprobiere. Denn nicht selbst Einkaufen zu gehen, klingt schon sehr verlockend…

SteffiK
10 Monate zuvor
Bewertung :
     

Meine Erfahrung mit Marley Spoon ist durchaus gut. Wir nutzen das Angebot zwar nicht durchgängig, aber immer mal wieder. Klar ist da mal eine Zutat beschädigt oder es ist etwas nicht lieferbar, aberdas passiert im Supermarkt auch.

15
0
Eigene Bewertung abgebenx
Scroll to Top

Marley Spoon Probierbox

Jetzt Probierbox bestellen und 90 Euro sparen!

Jetzt Marley Spoon Probierbox bestellen und 90 Euro sparen!