Tischline im Test – unsere Erfahrung mit der Kochbox

Tischline Kochbox Testbericht

Tischline übernimmt die Rezeptkreation, das Einkaufen und die Lieferung bis an die Haustür – das einzige was du noch machen musst, ist der spaßige Teil: Kochen und Genießen. Der Name „Tischline“ ist an das Märchen „Tischlein deck dich“ angelehnt – gedeckt wird der Tisch hier von der Tischline-Kochbox, sodass du dich entspannt zurücklehnen kannst. Wie Tischline in unserem Kochboxen-Test abschneiden konnte, erfährst du hier.

Unsere Bewertung (4,4/5)
Anmeldung und Bestellprozess:
Lieferung und Verpackung:
Zubereitung:
Qualität und Geschmack:
Preis:

Gesamtnote Tischline:

5/5
4/5
4/5
4.5/5
5/5
4.4/5

10€
Gutschein
Tischline Gutschein: 10€ Rabatt- mit oder ohne Abo.
Tischline Gutschein

Spare jetzt 10 Euro bei deiner ersten Tischline Bestellung ab 25 Euro. Gilt für Neukunden & Bestandskunden

Anmeldung und Bestellprozess: 5/5 Punkte

Kochbox-Angebot von Tischline – mit oder ohne Abo

Bevor es mit der Kochbox-Bestellung bei Tischline losgehen kann, muss zuerst eine der angebotenen Kochbox-Arten ausgewählt werden. Zum Einen gibt es die Classic Kochbox oder die vegetarische Kochbox im Abonnement. In dieser Hinsicht ähnelt Tischline den Konkurrenten HelloFresh oder Marley Spoon, wo Kochboxen ebenfalls als Abo erhältlich sind. Allerdings stellt Tischline die Kochboxen für Abonnenten selbst zusammen, sodass einem die Rezeptauswahl abgenommen wird und man sich auf Überraschungen freuen kann.

Wer die Rezepte seiner Kochbox lieber selbst auswählen möchte, kann „Eigene Kochbox erstellen“ auswählen. Mit hilfreichen Filtern können Kunden durch 240 Gerichte stöbern und die Kochbox nach ihren Vorlieben zusammenstellen. Hier handelt es sich um Kochboxen ohne Abo. Damit sind einmalige Bestellungen möglich, welche sich besonders gut zum Testen der Essensbox eignet.

Als Mittelweg gibt es außerdem die Kochbox Select. Dies ist die zweite Kochbox ohne Abo aus dem Tischline-Programm. Die Kochboxen sind bereits fertig zusammengestellt. Auch hier erleichtern Filter die Suche nach der passenden Kochbox.

Für den Tischline Test haben wir uns für „Eigene Kochbox erstellen“ entschieden. Damit lässt sich Tischline risikofrei ausprobieren – wenn die Kochbox überzeugt, kann eine weitere Bestellung aufgegeben werden. Und falls die Kochbox einem nicht gefällt, gibt es immerhin kein Abo, das gekündigt werden muss.

Übersichtlichkeit der Webseite

Die Webseite von Tischline ist sehr übersichtlich: Im Menü auf der Startseite wird der Unterschied zwischen den verschiedenen Kochbox-Angeboten sehr deutlich gemacht, sodass bei der Auswahl nichts schief gehen kann. Überall ist deutlich vermerkt, ob es sich um ein Abo oder um eine einmalige Bestellung handelt.

Beim Erstellen einer eigenen Kochbox erweisen sich außerdem die Suchfilter als sehr nützlich. Sie helfen dabei einen Überblick zu behalten inmitten der großen Rezeptauswahl. Es lassen sich beispielsweise ausschließlich laktosefreie Rezepte, vegetarische Rezepte oder Rezepte nach Länderküche, wie italienische Rezepte, anzeigen.

Tischline-Kochbox bestellen – so geht’s

Für unseren Tischline Test wählten drei Gerichte für zwei Personen aus. Der Anmeldungsprozess zur Bestellung verlief problemlos. Alle Schritte waren selbsterklärend. Die folgende Bildergalerie zeigt eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Bestellung bei Tischline.

Um das Angebot von Tischline möglichst gut kennenzulernen, bestellten wir eine Bandbreite an Rezepten aus verschiedenen Kategorien. Die Entscheidung fiel auf ein Fleischgericht (Rind-Quesadillas), ein vegetarisches Gericht (Orientalische Falafel) und ein asiatisches Gericht (Thailändische Satayspieße). Die Rezepte sind mit unterschiedlichen Preisen versehen, sodass die Kosten für eine Tischline-Kochbox je nach Auswahl stark variieren können. Für unsere Kochbox zahlten wir bei drei Gerichten für zwei Personen 35,50€. Gewürze wären zu einem Aufpreis noch erhältlich gewesen, auf die wir aber verzichteten.

Lieferung und Verpackung: 4/5 Punkte

Die verfügbaren Lieferfenster sind im Vergleich zu anderen Kochbox Anbietern  etwas unflexibel. Tischline stellt dienstags, mittwochs und freitags die Kochboxen zu. Die Auswahl in unserem Liefergebiet bestand lediglich zwischen Abendzustellungen und einer Mittagszustellung mit Aufpreis. Die Lieferkosten variieren je nach Warenwert und Lieferant. Bei unserer Bestellung beliefen sie sich auf 5,90€.

Tischline Box Ankunft
Die Tischline Box kam pünktlich innerhalb des Lieferfensters an.

Wie ist die Box gepackt?

Alle Zutaten für die drei Rezepte befinden sich zusammengewürfelt in dem Paket. Der Konkurrent HelloFresh separiert die einzelnen Zutaten nach Rezept, um eine bessere Zuordnung zu ermöglichen. Um die Zutaten den richtigen Rezepten zuzuordnen, genügt ein Blick auf die Rezeptkarten.

Alle Lebensmittel kamen unversehrt an. Die Lieferung beinhaltete sogar ein Glas, welches sorgfältig in Packpapier eingewickelt war und die Lieferung überstand.

Tischline Box Öffnung
Die Zutaten finden sich einzeln verpackt oder lose in der Kochbox und sind allesamt unversehrt

Zu kühlende Zutaten befanden sich in einer recycelbaren Kühltasche. Umweltfreundliche Kühlakkus hielten die Zutaten frisch.

Tischline Kühltasche
Eine recycelte und recycelbare Kühltasche hält die Zutaten frisch
Tischline Kühlakku
Die enthaltenen Kühlakkus sind ebenfalls umweltfreundlich

Nachhaltigkeit

In puncto Nachhaltigkeit kann Tischline im Test überzeugen. Viele Zutaten werden in Papiertüten verpackt.

Tischline Papiertüten
Gute Alternative zu Plastikverpackungen

Doch ganz ohne Plastik funktioniert es leider auch bei Tischline nicht. Dennoch lässt das folgende Bild mit allen Zutaten aus der Kochbox erkennen, dass so wenig Plastik wie möglich verwendet wurde.

Tischline Kochbox Inhalt
Dies ist der Inhalt einer Tischline Kochbox mit Zutaten für drei Gerichte für zwei Personen

Zubereitung: 4/5 Punkte

Die Zubereitungsschritte auf den Rezeptkarten von Tischline sind gut verständlich. Zwar waren die einzelnen Schritte nicht mit Bildern zur Durchführung unterstützt, doch die Beschreibungen reichen aus, um zu verstehen, was zu tun ist.

Rezeptkarten Tischline
Auf den Rezeptkarten sind die einzelnen Zubereitungsschritte erläutert

Die Portionierung der Zutaten war anders, als es für Kochboxen üblich ist. Schließlich zeichnen Kochboxen sich dadurch aus, Zutaten grammgenau abzuwiegen, um Lebensmittelverschwendung zu vermeiden. In unserer Kochbox von Tischline befand sich hingegen beispielsweise ein ganzes Glas mit 250g Erdnussmus, von dem im Rezept lediglich 3 Esslöffel genutzt wurden. Andere Kochbox-Anbieter hätten die Menge womöglich in einer kleinen Packung abgefüllt. Die Portionierung von Tischline führt allerdings nicht zwingend zu Lebensmittelverschwendung, da auch für übrige Zutaten Verwendung gefunden werden kann.

Bei einigen Zutaten aus den Rezepten wurde vorausgesetzt, dass sie Zuhause vorrätig sind. Neben den üblichen Dingen wie Salz, Pfeffer und Öl gehörten beispielsweise auch Speisestärke oder Honig dazu.

Die Rezeptmengen waren für zwei Personen mehr als ausreichend. Was übrig bleibt, kann für den Folgetag aufbewahrt werden.

Tischline Zutaten
Zutaten aus der Tischline-Kochbox für Rind-Quesadillas für 2 Personen
Tischline Zubereitung
Die Zubereitung der Tischline Rezepte erfolgte problemlos und kann auch Kochlaien gelingen

Qualität und Geschmack: 4,5/5 Punkte

Die Qualität der Lebensmittel aus der Tischline Box war sehr gut. Bei dem Fleisch handelte es sich um Bio-Fleisch und auch das Gemüse sah sehr frisch aus. Der Geschmack aller drei Gerichte konnte überzeugen, sodass wir sie mit den Rezeptkarten bestimmt noch das ein oder andere Mal nachkochen werden.

Preis: 5/5 Punkte

Insgesamt zahlten wir für unsere Tischline Kochbox mit drei Gerichten für zwei Personen 40,50€ inklusive Versand- und Bearbeitungskosten. Der Preis für die Rezepte allein betrug 35,50€. Dabei erstreckten sich die Preise der einzelnen Rezepte von 10€ bis 15,50€.
Ein Supermarkteinkauf der gleichen Zutaten wäre teurer ausgefallen. Zum Vergleich: für den gleichen Einkauf hätten wir bei einem Onlinesupermarkt 46,71€ gezahlt. Und auch der Einkauf der Zutaten für die einzelnen Gerichte hätte mit 12,62€ bis 19,19€ zu Buche geschlagen.

Doch wie schneidet Tischline im Preisvergleich mit anderen Kochboxen ab? Da alle anderen Anbieter nur Kochboxen mit Abo im Programm haben, gilt als Vergleichsbasis bei Tischline ebenfalls eine Kochbox mit Abo. Die folgende Tabelle zeigt Gesamtpreise für Kochboxen mit drei Mahlzeiten für zwei und für vier Personen.

Kochbox-AnbieterPreis für 2 Personen (3 Mahlzeiten)Preis für 4 Personen (3 Mahlzeiten)
Tischline32€ (+2€ für Gewürze)56€ (+2€ für Gewürze)
HelloFresh34,99€54,99€
Marley Spoon42,90€63€
Dinnerly31,33€45,67€

Tipp: Einen ausführlicheren Vergleich aller Kochbox-Anbieter findest du in unserem Kochboxen-Vergleich

Testfazit: Gesamtnote 4,4/5

Tischline konnte vor allem durch die nachhaltigen Verpackungen, die gute Qualität der Zutaten und dem Geschmack der Gerichte überzeugen. Die verschiedenen Bestellmöglichkeiten zur Zusammenstellung der Kochbox bieten maximale Flexibilität. Auch wenn Tischline noch nicht so bekannt ist wie seine Konkurrenten auf dem Kochboxen-Markt, kann der Anbieter durchaus beweisen. Wenn du Tischline auch kennenlernen möchtest, kannst du mit dem Rabattcode „lassunskochen2021“ beim Bestellen einer Probierbox 10€ sparen!

10€
Gutschein
Tischline Gutschein: 10€ Rabatt- mit oder ohne Abo.
Tischline Gutschein

Spare jetzt 10 Euro bei deiner ersten Tischline Bestellung ab 25 Euro. Gilt für Neukunden & Bestandskunden

5 3 votes
Nutzerbewertung
Bewertung
3 Erfahrungsberichte
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
BecciK
5 Monate zuvor
Bewertung :
     

Hier merkt man noch, dass es kein riesengroßes Unternehmen ist wie zb HelloFresh. Der Kundenservice hilft noch weiter und kümmert sich auch.Ich kann Tischline wirklich empfehlen. Vor allem weil hier auch eine Bestellung ohne Abo möglich ist. Weiter so!

Miriam
5 Monate zuvor
Bewertung :
     

Toller Service und gute Gerichte

JoKa
5 Monate zuvor
Bewertung :
     

Toller Lieferdienst aus Hamburg. Es müssen nicht immer HelloFresh und Marley Spoon sein. Anders als andere Kochboxen, bietet Tischline auch eine Kochbox ohne Abo an

3
0
Eigene Bewertung abgebenx
Scroll to Top
Jetzt 10 Euro Tischline Gutschein sichern. Gilt für Neu- und Bestandskunden

Tischline Gutschein

Jetzt Kochbox bestellen und 10 Euro sparen! Gilt für Neu- und Bestandskunden.

Code: lassunskochen2021